Ikariam- Wiki
Advertisement

Fernkampfeinheiten: Jeder nimmt sie mit in die Schlacht. Doch welche ist die Beste? Wenn man sich das fragt, ist hier eine Übersicht.

Sie stehen in der zweiten Reihe, der Fernkampflinie. Wenn sie keine Munition mehr haben, und ALLE Nahkampfeinheiten tot sind, in ersten Linie, der Nahkampflinie.

Welche Einheiten gibt es?[]

Es gibt drei Einheiten, aus dennen man wählen kann:

  • Steinschleuderer
  • Bogenschütze
  • Schwefelbüchsen-Schütze

Der Steinschleuderer[]

Der Steinschleuderer, die wahrscheinlich schlechteste der drei Einheiten. Falsch. Sie ist immer noch besser als der Bogenschütze und dazu noch billiger.

Der Steinschleuderer

Sie hat mit fünf Schuss sogar relativ viel Munition; die Munition mach drei Schaden. Noch dazu trifft diese Einheit zu 20% den Gegner.

.





Der Bogenschütze[]

Der Bogenschütze

Der Bogenschütze ist im Unterhalt die teuerste Einheit. Es mag zwar so klingen, dass er besser als der Steinschleuderer sei, dem sei aber nicht so. Er ist schlechter.

Der Bogenschütze erziehlt einen Treffer zu 40%, macht 5 Punkte Schaden und hat 3 Schuss.

Der Schwefelbüchsen-Schütze[]

Der Schwefelbüchsen-Schütze.

Der Schwefelbüchsen-Schütze ist nicht teuer und auch nicht billig. Er ist aber die Beste Einheit.

Sie trifft zu 65%, hat drei Schuss und macht 29 Schaden. Sie ist also mit Abstand die beste Fernkampfeinheit, die es im Spiel gibt.

Welche Einheit soll man mitnehmen?[]

Man nimmt am besten den Schwefelbüchsen-Schütze mit, da er die beste von den drei Einheiten ist. Wenn man ihn noch nicht hat, greift man am besten zum Steinschleuderer, da dieser ein Bisschen besser als der Bogenschütze ist.


Schlusswort[]

Die Angaben sind nur oberflächlich. Sie können in diesem Wiki auch nocheinmal genauer gefunden werde.

Advertisement